Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

10.05. Familiennachrichten

Sunny ist nach wie vor ein toller kleiner – inzwischen recht großer – Hund der 12 kg auf die Waage bringt, gesund, klar im Kopf, immer gute Laune verbreitend und zum Kuscheln oder Spielen aufgelegt aber auch brav wenn’s sein muss.

Niko und er sind inzwischen ein tolles Team und wir sind schon öfter angesprochen worden, was für zwei hübsche und brave Hunde wir haben. Es sieht ja auch ganz nett aus, wenn wir Gassi gehen: Niko Rechts und Sunny links – manierlich ohne zu ziehen Oder ständig die Seite zu wechseln… zugegeben bei Sunny mit Unterstützung von Leckerchen 😉 oder wenn beide am Main über die Wiese jagen und auf Pfiff zurückkommen. Er „hilft“ gerne im Garten; nur unsere Kommunikation was ausgegraben werden soll ist noch verbesserungsfähig 😉.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Amira wird nun schon 2 Jahre alt und das Zusammenleben mit ihr wird immer noch schöner.Sie ist jetzt schon richtig erwachsen.Man kann mit ihr so herrlich entspannt ohne Leine gehen.Andere Hunde werden kaum beachtet und sie fragt immer vorher ob sie hinlaufen darf.Sie pöbelt nicht und macht Platz für Fahrräder und Jogger.Wenn wir mit Freunden zusammen laufen und diese immer ihren Hund im Blick behalten müssen merken wir erst wie pflegeleicht unser Mäuschen ist.
Allerdings sorgt sie auch für Ordnung im Revier. Enten gehören ins Wasser und Eichhörnchen auf den Baum.
Im Haus ist Amira total entspannt und super verschmust.Also genau der Hund den wir wollten und der zu uns passt. Seit geraumer Zeit liebäugle ich mit einem zweiten Hund aber mein Mann ist noch nicht ganz sicher.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Tamino hat sich auch gemeldet und ist “angekommen” Er war schon immer ein etwas aufmüpfiges Kerlchen und sein Frauchen hat alle Hände voll zu tun, das in die richtigen Bahnen zu lenken. Aber ich glaube fest daran dass auch das in einer harmonischen Beziehung enden wird.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Henri war gestern beim Tierarzt und hat beim impfen nicht einen Mucks von sich gegeben und die Ärztin war total begeistert wie schön und brav er war. Wir haben gestern die Bilder der anderen gesehen und gedacht: „täuscht das oder sind die so klein?“. Es ist unglaublich wie schnell Henri wächst, die Waage beim TA behauptet das er die 7kg Grenze schon gesprengt hat, meine eigene sagt aber eher 6,6kg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Cookie hat es genial getroffen, den Ostseestrand fast für sich alleine, beneidenswert bei dem Wetter!

hier sind im Augenblick nur die Einwohner und die Ferienhausbesitzer, alles schön natürlich und ruhig.Ihr kleiner Hund ist so toll! Danke! Quirlig und lieb*

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Quixi hatte am 2. März Geburtstag und am 7. Mai vor 6 Jahren haben wir unsere Zaubermaus bei Dir abholen dürfen.  Es war etwas ganz Besonderes, als dieses Locken-Socke-Kind als 1. Hund bei uns eingezogen ist. Bis heute ist es oftmals noch wie ein Wunder für uns, dass keiner von den Familienmitgliedern, die allergisch sind auf Hunde bzw. deren Haare, Hautschuppen, Speichel, irgendwelche Reaktionen zeigen, vor allem bei mir, da ich ja unter Umständen mit Lungenproblemen und Atemnot auf Allergene reagiere.  Das ist so schön.   

Der Charme und der Zauber, den Quixi ausstrahlt, hat auch nach 6 Jahren nichts von seiner Faszination verloren. Sie ist eine sehr entspannte Hündin, die sehr viel Ruhe hat – aufgeregt ist sie nur,  wenn sie sich freut oder zu Beginn in fremder Umgebung. Sie hat zwar in manchen Situationen ihr eigenes Köpfchen, damit kommen wir aber wunderbar klar, sie hat es uns in der Erziehung immer leicht gemacht und genau solche Eigenheiten machen ja einen Hund besonders.  Wenn Wynona z.B. mal wieder einem Schmetterling, einem Schwarm Vögel (die zur Zeit ja zahlreich auf den Feldern unterwegs sind hinterher jagt, deshalb ist auch gerade Schleppleine und Impulskontrolle angesagt),   macht Quixi zwar mal einen kleinen Hüpfer, man merkt schon, sie möchte,  bleibt aber auf Ansage bei uns und ist sehr gut ansprech- und abrufbar, obwohl sie als Junghund auch einen deutlichen Jagdtrieb gezeigt hat und uns 1-2 Mal auf und davon ist.    Das hat sich richtig klasse entwickelt und ist wahrscheinlich nur zu einem ganz kleinen Teil unser Verdienst, denn soo viel haben wir mit ihr nicht trainiert, sie ist einfach erwachsen und “vernünftig” geworden.  Sowohl Wynona als auch Quixi bleiben auch ganz problemlos alleine zuhause, was sie aber durch unsere unterschiedlichen Arbeitszeiten nur selten müssen, das ist auch gut so. 

Beide Hunde machen uns jedenfalls sehr viel Freude und wir sind sehr sehr glücklich, sie bei uns zu haben! Wir haben Dir noch ein paar Bilder mitgeschickt (Quixis Geburtstagstisch war mit Pfannkuchen und Wiener bestückt, an den Tisch durfte sie nach Aufforderung).
Das Welpenbild war bei unserem ersten Ausflug mit ihr in die Rhön. 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Dobby grüßt und schickt Bilder von seinem großen Freundeskreis !

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Content is protected !!