Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

11.07. Familiennachrichten

ganz vorne an doch noch diese interessante Weinflasche. Fühlt man sich mit dem Pudel wohl, oder nach Genuss des Inhalts, wer weiß ;

Hallo Frau Pohl zu George s Geburtstag paar Bilder aus der Toskana wo wir eine paar tolle Tage am Meer gemeinsam erleben dürfen. Ein großes Dankeschön für diesen tollen Hund. Viele liebe Grüße

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

nun ist unser Gustav schon ein Jahr alt. Wie die Zeit vergeht…Aus unserem Gustav-Baby ist ein blonder Herzensbrecher geworden. Zur Feier desTages gab es heute Morgen einen „Hundegeburtstagskuchen“ mit einer Würstchen-Kerze. Gustav ist der entspannte Hund geblieben, der er von Anfang an war. Nichts tut er überstürzt oder mit Eile. Er beobachtet gerne, am liebsten auf dem Podest vor der Haustür. Er kann sich sogar fünf Minuten vor einen Knochen legen und ihn anschauen, bevor er testet, ob er auch schmackhaft ist. Er fährt gerne Auto und hat seine Garten-Arbeiter-Qualitäten ausgebaut. Ob der Rindenmulch umgeschichtet werden muss oder eine Baumwurzel freigelegt wird-Gustav ist mit Spaß dabei. Nach fast 10 Monaten haben sich auch Rituale eingeschlichen. Der Abendspaziergang ist heilig, auf diesen besteht er und wenn es da mal nicht schnell genug geht, zerrt er auch schon mal am Rocksaum mit einem Blick, der sagt: „Wann gehts denn nun endlich los?“ Morgens bekomme ich ein feuchtes Küsschen auf die Nase, dann wartet er bis ich die Augen öffne und die Hand nach ihm ausstrecke. Darüber freut er sich und lässt sich sofort auf den Rücken fallen, um eine Runde „Bauchkraulen“ einzustreichen. Auch weiß er inzwischen, wo wir die Leckeren aufbewahren. Und wenn er der Meinung ist, es sei mal wieder eins fällig, dann setzt er sich vor die Tür, kratzt und schaut mit diesem Gustav-Blick: „Meint ihr, ihr könntet eins rausrücken?“ Er ist immer noch der Meinung, dass es sich neben dem Schreibtisch gut schläft. Genauso wie in Lillys Bett Sie hat sich gerade den Fuss gebrochen, Gustav legt sich dann oft zu ihr und ist einfach da…So vergeht kein Tag, an dem wir nicht denken: Schön, dass du da bist Gustav! Vielen Dank für diesen Süßen, wenn auch unverhofft, aber wir glauben immer noch: Er hat auf uns gewartet; es passt einfach. Herzliche Grüße aus dem Thüringer Wald

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Gandhi bereitet uns sehr viel Freude, er ist eben der allerbeste Pudel der Welt! Unsere Tochter nennt ihn liebevoll ihren Brudel Da Gandhi unser „Ersthund“ ist, waren wir sehr froh, dass seine Welpen- und Junghundschule nicht ausgefallen sind. Gandhi lernt sehr gut und schnell. In der Pubertät hat vielleicht aber das Gehör ein bisschen nachgelassen:-) Und natürlich wieder eine Anekdote zum Aussehen von Gandhi. Beim Gassi gehen meinte ein anderes Frauchen schmunzelnd: „Aus welchem Spielzeugregal ist er denn?“ Tja, wir hätten ihn in Teddy umtaufen sollen. Das nächste Mal sagen wir, seine Rasse ist „Steiff“ Ansonsten passen die Schilderungen der anderen Glückspudel auch so gut auf Gandhi! Unser mäkeliger Esser bringt es auf 16 kg bei 52 cm Schulterhöhe. Demnächst geht es in den ersten Urlaub an die Ostsee. Mal sehen, wie er das Meer findet!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zum seinem dritten Geburtstag sendet Yabu dir, seinen Eltern Pepper und Leo herzliche Grüße und gratuliert seinen Wurfgeschwistern! Wir schließen uns dem an und bedanken uns für den einzigartigen Hund, den du uns anvertraut hast und mit dem wir täglich Wunderbares erleben! Liebe Grüße aus Luxemburg, Katrien

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ein toller Schnappschuß von Hannah! Sie liebt die Dummy“arbeit“

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ein schönes Bild von Henry

xxxxxxxxxxxxxxxx

ein paar Bilder von Sunny, ihm geht es gut und er hat Spaß am Leben!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Hilde ist jetzt ein halbes Jahr alt….

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Dschinnis neues Frauchen Jutta schickt immer wieder Bilder, wie man sieht ist sie topfit. Nichts freut mich mehr als weiterhin an ihrem Leben teilhaben zu dürfen

xxxxxxxxxxxxxx

Die kleine Elly (Iesha) entwickelt sich hervorragend und bereichert unser Leben jeden Tag aufs Neue. Mutig und schlau stürzt sie sich in jede neue Lebenssituation. Manchmal wäre etwas mehr Zurückhaltung gar nicht so verkehrt, insbesondere bei unserem wöchentlichen Besuch auf dem Reiterhof im direkten Kontakt mit den Pferden. In der Welpenstunde ist sie der Vorzeigeschüler und darf meistens die Übungen für alle Beteiligten vorführen. Schwer fällt es ihr hingegen, wenn sie nicht der Mittelpunkt ist und sich in Geduld und Ruhe üben muss. Mit anderen Hunden kommt sie nach einer kurzen Kennenlernphase sehr gut zurecht und kann sich sehr schnell im „Rudel“ einfinden. Die Körpersprache von unserem Beagle Lotte kann sie sehr gut lesen und erkennt sofort, wenn sie gegenüber den älteren Hunden einen Gang runter schalten soll. Auch ihren ersten Besuch im Landauer Zoo meisterte sie mit Bravour. Auch wenn es viele „Kämpfe“ mit der kleinen wilden Maus auszutragen gilt, sind wir fest davon überzeugt, dass ihr aufgeweckter Charakter perfekt zu uns passt.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Higgins ist jetzt (gerade 😉) ein glücklicher Bergpudel in Südtirol. Wenn man ihm zusieht, wie er hier durchs hohe Gras springt und wir gemeinsam üben, dass das auch mal ohne Leine geht, steht ihm die Freude wirklich ins Gesicht geschrieben. Und seiner Familie natürlich auch. (Sind Sie so eigentlich auf den Namen „Glückspudel“ gekommen?) Er ist so ein fröhlicher, verschmuster und aufgeweckter Hund, der alle anderen Hunde und Menschen liebt und sie am Liebsten springend begrüßt (daran, dass das auch im Stehen geht, arbeiten wir noch 😉). Wir sind überglücklich, dass er Teil unserer Familie ist! Es vergeht kaum ein Spaziergang, ohne dass wir angesprochen werden was für ein schöner Hund das sei und erst die Farbe … Und wir freuen uns dann schon heimlich – nachdem meistens die Frage kommt „Ist das so ein Doodle“ – auf die Gesichter des Gegenübers, wenn wir sagen: „Es ist ein Mittelpudel.“ Meistens kommt dann:“So sieht ein Pudel aus? Das hätten wir nicht gedacht…“ 😂. Herrlich. Anbei noch ein paar Urlaubsimpressionen von unserem kleinen Großen (der Zollstock liegt Zuhause, aber er dürfte nun ca. 49/50 cm haben und 11 kg – genauere Messung wird nachgeholt 😉) Herzliche Grüße

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

So, das war’s mal wieder für heute. Die nächste Nachricht sollte die Geburtsmeldung der Jottis sein in wenigen Tagen. Wir sind gespannt!

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Content is protected !!