Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

22.05. Familiennachrichten

Irgendwie ertrinkt Mitte und Süden Deutschlands gerade. Gibt es eigentlich noch “normal”? Oder nur noch zu trocken oder zu nass? Jedenfalls kein günstiges Pudelwetter. Von daher nutze ich die Zeit um die Bilderflut zu bearbeiten, dann können wir wieder die ganze Zeit draußen sein, wenn es besser wird 😉

Anfangen möchte ich heute mit diesem wunderschönen Sonnenuntergang an der Elbe und Chilli, alias Frida, die direkt am Strand wohnt…….

es folgen noch die Geburtstagskinder Anuna, Aladin und Akayo-Fritzi, Cookie, Cheetah und Calice, Ghizmo,Laska und Basha also viele viele schöne Pudelbilder

Wahrscheinlich hörst du das ganz oft – ich schreibs trotzdem nochmal, weil es dich vielleicht erfreut:
Gestern war eine Freundin zu Besuch, die auf einem kleinen Spaziergang mit Frida immer wieder sagte „ die Kleine verbreitet ja Glück pur! Unglaublich! So eine gute Laune, wie sie verbreitet“….das war fast, als sei sie Darstellerin in einem Werbefilm über einen Glückspudel, dabei wusste sie noch nicht einmal, dass Frida ein Glückspudel ist!!
Uns beiden geht es richtig gut!!! Im Moment schläft sie gerade, wie immer morgens um diese Zeit!

Und ich kann es gar nicht oft genug hören, das ist doch klar, denn immer bleibt ein mulmiges Gefühl bei der Abgabe von Lebewesen in “fremde” Hände und solche Rückmeldungen zu bekommen ist der schönste Lohn für alles ! Danke dafür an alle, die sich die Mühe machen, mich ab und an auf dem Laufenden zu halten!

und das Buddelgen hat sie auch 😉

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Houston (Cookie) fühlt sich wohl in seinem neuen Zuhause

 Es sind tatsächlich schon gute 4 Wochen, die er bei uns ist und wir haben das Gefühl, dass er jede Nacht ein Stückchen wächst und das nicht nur körperlich.

Vieles was am Anfang für ihn so aufregend war, ist langsam selbstverständlich.
Er ist nicht verfressen und so ist ihm ein begeistertes Lob meist genau so lieb wie ein Leckerchen und am liebsten sind ihm natürlich Spielrunden und ausgiebige Schmuseeinheiten, gerne auf dem Schoß, der zur Verfügung stehenden Schmuseperson
Letzte Woche waren wir mit ihm abends im Restaurant, es gesellten sich rechts und links an den Tischen neben uns noch insgesamt 4 Hunde dazu. Nach kurzem Gejammer und Gebell hat er sich aber beruhigt und ist letztendlich tief und feste eingeschlafen.
Schwieriger gestaltet es sich beim Spazieregehen. Jeder quietscht ihn an, weil er als so süß empfunden wird und wir wollen ihm beibringen, dass er sich nicht für Fremde zu interessieren hat! Eine große Herausforderung…
Mittlerweile schläft er durch, auch wenn er kein Langschläfer ist.
Autofahren stresst ihn immer noch, auch wenn er dabei keinen Ton von sich gibt, seine Schnauze ist immer ganz nass vor Aufregung. Aber da muss er fast täglich durch.
Alles in allem sind wir mehr als glücklich mit ihm, freuen uns jeden Tag zusammen mit ihm aufstehen und schlafengehen zu dürfen und schauen ihm mit großer Freude beim Wachsen zu. Er ist ein hübscher Kerl mit einem schönen Charakter, der hier und da seine Grenzen gezeigt bekommen muss, aber alles mit Konsequenz und Ruhe.
In der Welpengruppe waren wir gestern zum letzten Mal. Es ist eine kleine Gruppe gewesen ( 2 – 3 Hunde ) und es ist beim Spielen auf jeden Rücksicht genommen worden. Houston ist von Woche zu Woche selbstbewusster geworden. Gestern habe ich dann irgendwie das Gefühl gehabt, dass es nicht mehr das richtige für ihn ist. Er war völlig überdreht.
Wir werden jetzt erst einmal eine Pause einlegen und Zuhause das üben, was uns wichtig ist und dann schauen wir weiter.
Uns läuft nichts weg.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Muttertagsgrüße von Calice alias Charly

…sendet Charly aus dem Bergischen Land , es geht mir sehr gut , ich darf ganz viel im Garten
sein und liebe es Frauchen bei der Gartenarbeit zu helfen😉.Wenn ich morgens fit bin gehen wir bissl “Schaulaufen” in der Nachbarschaft, das ist vielleicht lustig, alle freuen sich so wenn sie mich sehen, das find ich ganz toll!
Ich bin schon ganz schön groß geworden, bei meinem Einzug kam ich mit meinen Pfötchen mal gerade auf die Sesselsitzfläche jetzt komm ich schon bis zur Sesssellehne😉.
Also liebe Mama Smilla und Papa Leo und liebe Ziehmama Karin, ihr habt mir einen tollen Start
ermöglicht und ich mache der Familie der Glückspudel alle Ehre!!!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Coco (Cheetah) hat sich zu einem viel geliebten Familienmitglied entwickelt. Mein Mann und ich werden schon vernachlässigt, erst der Hund, dann wir.
Coco macht es aber auch jedem leicht, egal ob Mensch oder Hund alle werden freudig schwanzwedelnd begrüßt, natürlich auch angesprungen. Daran arbeiten wir gerade. Jetzt haben wir vier Wochen Urlaub in Vrouwenpolder.
Coco hat auch hier schon Freunde gefunden, eine Deutsche Dogge ist auch dabei.
Anbei einige Bilder vom Strand.

Von mir die allerbesten Grüße ins geliebte Zeeland!

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Anuna –  inzwischen eine Rina ist jetzt ein Jahr alt

Ich weiss noch ganz genau, wo ich war, als mich die schöne Nachricht von der Geburt der Cleos vor einem Jahr erreichte.
Und nun gibt mir Rina Gesellschaft hier und ich freue mich jeden Tag über sie. Ich gucke sie so gerne an, sie fühlt sich soo toll an und sie ist ein lustiger, lieber, feiner und hübscher kleiner Kobold!
Rina wiegt übrigens 11.6kg und ist so gegen 50cm hoch. Sie ist sehr athletisch, ganz schlank aber kräftig und sehr gelenkig. Und ja: sie vertritt euch hier ganz wunderbar:)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Fritzi – der einstige Akayo

Fritzi hat sich zu einem – im wahrsten Sinne des Wortes – Pfundskerl entwickelt und macht uns nur glücklich. Unser Energiebündel bzw. Muskelpaket bringt aktuell 15 kg auf die Waage, ist 51,5 cm (Schulterhöhe) groß und sein Pelz ist genial (tägliches Bürsten ist notwendig, was er aber zum Glück geduldig über sich ergehen lässt).
Nach wie vor ist er ein großer Beobachter und ein Naturbursche, ist immer freundlich und lustig. Kurzum: Ein Leben ohne Fritzi – unvorstellbar, wir haben ihn so lieb.

Fritzi schickt einen besonders dicken Pfotendruck und ich sende Ihnen liebe Grüße.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Aladin , der schon damals durch seine langen Beine versprach der größte zu werden …..

Aladin geht es gut.

Er ist zusammengefasst ein ruhiger, neugieriger, freundlicher aber auch manchmal ängstlicher und zu beschützender Hund. Er wiegt 13 kg bei ca. 54 cm. Er hat immer noch recht lange Beine und ist ein richtiger Spargel 😉

 

 

 

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

auch Ajana und Amira haben sich gemeldet, die beiden sind auch nicht so riesig geworden, Ajana 44 cm und 11kg. Und Amira :

jetzt wird Amira doch tatsächlich schon 1Jahr alt.
Die Zeit mit ihr ist so schnell vergangen und Amira hat sich zu einer selbstbewussten hübschen jungen Dame entwickelt.Sie steckt gerade in ihrer ersten Läufigkeit.Ansonsten ist sie eine fröhliche,lustige und total liebe Hündin die von allen geliebt wird.Sie hat alle unsere Erwartungen übertroffen.Autofahren mag sie nicht so aber wenn wir dann mit dem Womo wegfahren freut sie sich auf neue Abenteuer.Aufgeschlossen und freudig erkundet sie Neues.Aber am schönsten ist es doch zuhause.Und abends kuschelt Amira mit mir auf dem Sofa.Das genießen wir beide sehr. Sie ist nicht mehr als 44 cm geworden aber das ist nicht wichtig, .Der Charakter zählt und da ist sie spitze.Auf unseren Spaziergängen werden wir oft um Amira beneidet und O-Ton:Was für eine schöne Größe.
Danke für diesen tollen Hund.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Laska, Cuties Schwester, auch so ein Seelenhund. Sie sind jetzt acht Jahre alt geworden und erfreuen sich bester Gesundheit.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Wir kommen gerade frisch von der Insel (Sylt) und haben dort eine wunderbare Woche zu fünft verbracht. Es geht doch nichts über ausgiebige Spaziergänge am Strand – mit und ohne Hundefreund (siehe Bild).
Lieve (Basha) und meine Tochter haben es auf jeden fall sichtlich genossen den Wellen hinter her zu jagen

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

liebe Grüße aus Dänemark. Ghizmo genießt den Strand und ist abends fix und alle.
Hab mich grad köstlich über ihren Geschirr- Bericht amüsiert. Ghizmo versteckt sich noch immer, wenn er es anziehen soll und duckt sich wie ein geprügelter Hund, wenn ich es ihm überstreifen will. Raus aus dem Haus und alles ist vergessen. Jetzt weiß ich wenigstens, von wem er diese Macke hat und dass er nicht der einzige ist:-)

Ghizmo ist ein Sohn von Gizmo und Sandy aus dem G-Wurf. Ich bin immer wieder erstaunt über die frappierende Ähnlichkeit!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das war’s mal wieder für diesmal und nochmals tausend Dank ür die Nachrichten über die ich mich immer sehr freue!

 

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Content is protected !!