Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

29.09. Familiennachrichten

tolle Bilder habe ich wieder bekommen, so wie diese hier von Pinja , mit denen  Dieter Irschitz uns gekonnt in den Herbst versetzt 🙂

  

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

von Vicki gibt es stimmungsvolle Bilder vom Camp Canis an dem alle sichtlich Spaß haben

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Milli (Pet) grüßt aus Wien zum Geburtstag der P s 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 Lucie (Cassie)

Nun werde ich bald sechs Monate alt und bin so groß wie Leni, 42 cm und wiege 7,8 kg.
Wir toben, rennen und spielen jeden Tag. Aber ich muss immer schauen wie Leni gelaunt ist. Sie wird echt ruppig, weil sie mir immer wieder sagt, sie ist der Chef. Aber damit komme ich gut klar. Hier auf dem Hof ist es super spannend, da kann man viel schnuppern und anstellen. Oft höre ich: “Lucie wo steckst Du schon wieder?” Wir gehen auch in die Welpenstunde, das macht mir Spaß, mit den Gleichaltrigen zu Toben. Zweimal im Monat darf ich mit in Lenis Beschäftigungsrunde, wenn wir am Hundeplatz sind, sonst muss ich zu Hause bleiben. Ein bißchen darf ich da auch schon versuchen, aber muss auch mal ruhen und zusehen. Agility finde ich spannend. In unserem ersten gemeinsamen Urlaub an der Ostsee hat es mir auch gefallen, im Sand buddeln, in die Wellen springen und entspannen im Schatten. Schwimmen kann ich auch. Im Fahrradanhänger fahren geht gut, man kann man überall mit hin und es gibt viel zu sehen. Leni und ich vertragen uns gut nebeneinander und die Leute sagten immer: “Oh sie mal, die beiden Hunde wie niedlich.”
Ich bin ein Schmuse-Kuschel-Hund und versuche Streicheleinheiten zu bekommen, wo immer es geht. Leni war bisher eher zurückhaltend damit, aber ich habe geschafft, dass sie ihre Einstellung völlig geändert hat. Ich höre schon ganz ordentlich auf die Grund-kommandos, aber mit dem “Nicht-Anspringen” fällt mir so schwer, ich freue mich doch immer, wenn jemand kommt. Wir genießen jetzt erstmal noch das schöne Wetter. Im Herbst schreibe ich Euch wieder, wie es mir geht im Münsterland.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Yuma ist topfit,  sie entwickelt sich prima und macht uns allen viel Spaß. 
Sogar die kleinen  Neffen lieben sie so sehr , dass sie ,plus deren Eltern  natürlich,sie in den Herbstferien für ein paar Tage bei sich aufnehmen, wenn wir erstmals für 4 Tage ohne sie nach Barcelona reisen werden…
Es ist schon toll mit ihr!
Im Feld und mit dem Freilauf bzw dem Rückruf klappt es immer besser, beschwören wir es nicht:), wir sind zufrieden mit dem sehr positiven Trend!Wir sind eben genauso stur wie Yuma…
Wir hoffen es geht dir und dem Rudel gut nach all der Sorge um Socke.
Liebe Grüße und wie immer vielen Dank für diesen Superhund! Ein Glückspudel eben, denn hier ist der Name einfach Programm!
Beste Wünsche!
Jessica und co

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Peggy grüßt ihre Mama Socke und wünscht ihr gute Besserung 😉

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 
viele Urlaubsgrüße vom wunderschönen Bad Wörishofen im Unterallgäu.

Fannys aktuelles Gewicht: 11,6 kg, Größe ca. 53 cm.

Sonja, Armin & Fanny (Celine)

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Content is protected !!