Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

E – die fünfte Woche

Jetzt sind sie schon so weit, dass sie beim Öffnen der Tür frei im ganzen Wohnzimmer rumgaloppieren. Erhobenen Hauptes und mit eifrig wedelndem Schwänzchen. Vorbei die Zeit des geduckten Laufens mit Welpensonar, also ständigem Gekecker. Nun sind sie wieder leise und erobern alle Ecken.

die Stufe ist kein Problem mehr…

manchmal kann Emil vielleicht helfen…

und manchmal gibt’s auch ’ne Bauchlandung

Mama kommt auch mal gucken…

furchtlos unterwegs

Socke ist auch wieder dabei…

während die anderen draußen toben putzt Piccolina sorgfältig die Reste aus dem Napf
Manch einer mag sich wundern, warum mich solche Bilder freuen. Aber wenn ich morgens die Tür der Welpenstube öffne und alle rausrennen um dann ihr großes Geschäft zu erledigen so ist das doch der erste Schritt zur Sauberkeit. Schön zu sehen, dass sie sich bemühen ihr Zuhause nicht zu beschmutzen. Da sammel ich doch gerne die kleinen Würstchen ein. 😉
Sie fangen auch vermehrt an, sich für Gegenstände zu interessieren und diese als Beute nach Hause zu tragen…

Und wie so oft, mußten sie auch diesmal wieder ins Frisierstübchen und sei es nur als Training. Einmal durchgekrault, einmal kurz gebürstet, ein Foto gemacht, die Krallen kontrolliert und das war’s schon. Wen wundert’s wenn sie nicht immer so ganz glücklich aus der Wäsche schauen?

Bei den Bildern konnte ich mich nicht entscheiden, deshalb gibt es heute von jedem zwei.

E1 grünes Band, Hündin mit 1540 g (+290)

xxxxxxxxxxxxxxxx

E2 Hündin lila Band 1700 g (+340)
Hier sieht man besser, dass sie eine elegante langbeinige werden will

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

E 3 Hündin mit blauem Band 1620 (+300)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

E 4 Rüde mit orangem Band, der dickste von allen! 2010 g (+490)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

E5 mit dem gelben Band 1720 g (+380)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

E 6 Rüde mit rotem Band 1730 gr (+350) er hat schon einen Namen und wird Tamino heißen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

E7 der kleine Apricotrüde mit dem braunen Band 1440 g (+270)
Er ist sehr vorwitzig, wird aber ein eher kleiner Rüde bleiben

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

E8 die kleine Hündin mit 1210 gr (+220)
schon ein bißchen auffällig, dass es gegen Ende immer kleiner wird. 😉

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

E9 als letztes kommt die hübsche, aber winzige Piccolina mit 1170 g (+290)

 vierte Woche

 sechste Woche

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Content is protected !!