Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

F – der Abschied

erst beim Schreiben der Abschiedstexte fällt mir auf, wie ungewohnt wenig ich doch von einigen der neuen Welpeneltern weiß. Corona und die Vorsichtsmaßnahmen haben dafür gesorgt, dass die Besuche kurz gehalten wurden, das Persönliche ein bißchen in den Hintergrund rückte.

Früher haben wir meist ganze Nachmittag miteinander verbracht, mancher kam auch jede Woche seinen Hund besuchen, wir gingen zusammen essen und alles war „familiärer“. Das braucht es eigentlich auch bei der Vermittlung eines Lebewesens. Aus manchen dieser Begegnungen wurden Freunde.

Genau deshalb danke ich den Welpenkäufern diesmal ganz besonders für Ihr Verständnis, das alles mitzutragen, sich auch mit den zeitlichen Einschränkungen abzufinden, für das Vertrauen in mich und meine Hunde und ich hoffe, dass sich alle trotzdem wie Bolle auf ihr neues Familienmitglied freuen. Die strahlenden Gesichter beim Abschied machen mir das Leben leichter.

Frida verließ uns als erste. Sie war die mit dem orangen Bändchen, eine sehr große und absolut toughe Hündin, die mir immer dadurch auffiel, dass sie stets auf mich achtete und an meiner Seite lief. Blieb ich stehen, folgte sie nicht der Welpenschar, sondern stoppte auch. Da kann man was draus machen! Sie zieht ins Berchtesgadener Land und wenn ich das richtig verstanden habe wird sie „Papas Hund“.
Fjola, die Aprikot-Lady mit dem schwarzen Bändchen. Hier gibt es keine Frage, wir kennen uns schon soooo lange. Diese sanfte kleine Maus wird Theaterpudel am Tiroler Landestheater in Innsbruck und dort in die Fußstapfen einer schwarzen Großpudeldame treten, die uns leider viel zu früh verlassen hat. Ich wünsche Euch gemeinsam alles Glück der Welt!
Pepper, der F8 mit dem gelben Band, der sieht klar aus wie sein Papa und wird mit Sicherheit auch ein Großer. Bereits bei der Abholung hatte er schon die 30 cm geknackt, wo will der hin? Zuhause wartet eine Kleinpudelfreundin und eine ganze Familie auf ihr neues Mitglied. Er zieht nach Hannoversch Münden
F7, Barney der Brocken wurde am Sonntag morgen voller Vorfreude und Aufregung abgeholt. Zwei Mädchen die sicher dafür sorgen, dass er alle Tricks lernt, die ein Pudel so lernen kann und es wird auf jeden Fall nie langweilig. Nach einem etwas holprigen Beginn, den wir durch Corona hatten, ist doch nun alles zu einem guten Ende gekommen! Ein Start in eine wundervolle Zukunft mit Hund. Er zieht in die Nähe von München
F3 Filou, der jetzt Jamie heißen soll muss nur bis in die Eifel fahren. Jamie hat immer noch dieses Mordsfell, dass bereits bei der Geburt auffällig war und er ist ein richtig großer Kerl geworden, wunderbar quadratisch und echt gut gelungen. Allerdings hat er den Hang zur Dramaqueen. Ich hoffe so sehr, dass es gut läuft und er nicht allzu schnell seine Familie um die Pfote wickelt 😉
Heute war Whoopi dran. Die „Lila“ , gößte Hündin von allen und ein absoluter Traumhund. Für sie ist das Leben einfach selbstverständlich. Was selten passiert, aber bei der
Endkontrolle war der Chip verschwunden und wir mussten kurzfristig nochmal zum Tierarzt um einen neuen einsetzen zu lassen. Alles hat sie ruhig und entspannt über sich ergehen lassen, bewundernswert. Whoopi zieht ins Chiemgau und ein schöneres Domizil kann sich ein Hund kaum wünschen…..
und heute wurde auch Peewee abgeholt, die zukünftig Fine heißen wird. Sie bleibt in meiner Nähe und zieht nur zwei Dörfer weiter, anders wäre es wohl auch sehr schwierig geworden, mich von diesem ganz besonderen Hund zu trennen. So kann ich sicher ihr Aufwachsen mitverfolgen und bin sehr gespannt, wie sie sich weiterentwickelt. Klein ist sie schon längst nicht mehr, aber zierlich und unglaublich langbeinig……


Nach einer kurzen Ehrenrunde hat nun auch Freddi sein neues Zuhause gefunden. Er wird Drittpudel mit wichtigem Auftrag und hat sich wunderbar ins neue Rudel gefunden.

Mit dem Sommer gehen auch die Welpen so peu à peu. Es war ein aufregender und ganz besonderer Sommer in diesem Jahr in vielerlei Hinsicht. Liegt es wirklich an Corona, dass so viele Menschen auf einmal einen Hund möchten? Ist es so einfach, dass sie denken, „jetzt sind wir zuhause, jetzt hätten wir Zeit für einen Welpen“?

Oder ist es doch vielmehr positiv zu sehen, dass nämlich ein Wertewandel passiert und das Zuhause, die nähere Umgebung wieder wichtiger werden? Dass man einsieht dass 365 Tage im Jahr das Glück so einen treuen Gefährten an der Seite zu haben tausendmal besser ist als 14 Tage Thailand?

Ich jedenfalls bin mir sicher, dass keiner meiner Welpenkäufer so kurzfristig denkt sondern dass sie alle sich genau überlegt haben, was es bedeutet, sich so ein zugewandtes Tier ins Haus zu holen. Ich kann nur hoffen, dass der kleine Freund den Wünschen und Erwartungen gerecht werden kann und letztendlich hat es doch jeder selbst in der Hand, aus diesem guten Anfang einer Freundschaft etwas ganz Besonderes zu machen!

Macht’s gut, ihr Kleinen und bringt nur Freude in Eure Familien. Mehr kann ich mir und Euch nicht wünschen!

 neunte Woche

..

13 thoughts on “F – der Abschied”

  1. wenn man einmal bei Ihnen war weiß man, dass das alles nicht nur Phrasen sind, sondern dass Sie eine ganz besondere Beziehung und ein ungewöhnlich tiefes Verständnis mit Ihren Hunden verbindet. Es mag übertrieben klingen, aber ich musste das mal loswerden und freue mich darauf irgendwann auch mal zu den Glücklichen zu gehören, die hier so freudig in die Kamera strahlen.

  2. Liebe Frau Pohl,
    so schön das Pewee in der Nähe bleiben kann und die anderen auch schon zu Hause sind.
    Dieses dunkle Tan ist ein Traum!! Wunderschön

    Nun bleibt noch eine tolle Restzeit mit den „G“eheimen.
    Wie man hier in den Kommentaren lesen kann, sind scheinbar einige Welpeneltern hier vertreten und voller Vorfreude . So schööön!!

    Liebe Grüße, Lisa und Quirin

  3. Liebe Frau Pohl,
    Was eine wunderschöne Seite mit so wunderhübschen Hundekindern.
    Jeden Tag guck ich,ob’s wieder was Neues von den Kleinen gibt. So überstehen wir die Vorbereitung auf den Familienzuwachs auch in der schwierigen Coronazeit ,ohne Besuche.
    Wir sind voller Vorfreude – nur noch 8 Tage.
    Liebe Grüße an Gustav!
    Christoph und Kathrin Weber

  4. Liebe Frau Pohl

    So tolle Bilder mit glücklichen Hunden und glücklichen Menschen.

    Alles, alles Gute den ganzen Knutschkugeln und ihren Neu-Eltern!

    Das schönste und überraschendste Ereignis des Jahres 2020 steht vor der Tür – und das trotz Corona.
    Wir freuen uns ein riesiges Loch in den Bauch auf unsere Ella und zählen die Stunden!!

    Bis „gleich“, herzliche Grüsse aus der Schweiz, Famile Tiefenbacher

  5. Ach wie schön…..mal wieder verschlägt es mich auf diese wunderbare Seite . Tolle Hunde und glückliche Pudelbesitzer, es macht wirklich Freude, die Fotos zusehen. Viele Grüße aus Gifhorn und hoffentlich bis bald, Jasmin Fröhlich

  6. Hallo Frau Pohl, wir wünschen den Welpen und ihren Familien genau so viel Spaß und Freude wie wir mit unserem Max aus dem E-Wurf haben. Wir haben den F und G-Wurf auf ihrer Seite verfolgen und können uns sehr gut in die neuen Welpen-Besitzer hineinversetzen. Ihnen und ihren Welpen alles erdenklich Gute, Familie Speicher aus Kaiserslautern.

  7. Wie immer wunderschöne Hunde, ich werde soooo „welpenkrank“ .
    Wir wünschen den Welpen mit ihren neuen Besitzern ein schönes Leben zusammen ❤
    Carola und Pixi

  8. Wir wünschen den „frisch gebackenen“ Hundeeltern genauso viele glückliche Momente mit dem neuen Familienmitglied wie wir bisher schon mit unserem Sunny erleben durften und den Hundekindern schnelles Eingewöhnen und ein tolles
    Hundeleben in ihrem neuen Rudel!
    Es grüßen ganz herzlich mit einem dicken „Danke“ für unseren Sunny. Angelika & Heiko mit Niko und dem tollen Glückspudel Sunny

  9. Soooo schön!
    Liebe Frau Pohl, jetzt, wo man diese tolle Hunde einmal persönlich kennengelernt hat, kann man sich noch besser einfühlen. Den kleinen Welpen und den neuen Besitzern alles Gute!
    Und bis hoffentlich bald 😉

  10. Moin Karin, was für schöne Hunde und wie schön, Gizmo zu sehen!
    Herzliche Grüße, Brinja mit Juri⁷

Kommentare sind geschlossen.

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Content is protected !!