Alle Beiträge von Admin

Neues 30.05.

Mal wieder wurde Hundefutter getestet(diesmal sogar Barf-Menues) und mal wieder gewinnen die billigsten Dosen. Das regt mich jedesmal wieder auf weil einfach nur Proteine, Mineralien und Vitamine gezählt werden, dabei sollte inzwischen jeder wissen , dass auch Herkunft und Qualität entscheidend ist, Weiterlesen

18.12. Tagebuch

Und wie bei so vielen Dingen ist alles nur eine Frage der Dosis. So ist die Grenze zwischen “Oh wie schön, Schnee” und “Scheiß-Schnee” schnell erreicht . Und nein, ich habe noch keinen Schneeanzug für Amadou !

16.06.Tagebuch

ich liebe Wasser und es zieht mich, wo immer ich wandere, natürlich dorthin. In meiner Region ist es meist die Nister, hier bei dem Ort Nistertal. Übrigens einer der wenigen wohin noch eine Bahn fährt. Man hört sie oft im Hintergrund tuten wenn man hier läuft.

31.12.2018

Freude und Trauer, Glück und Leid, Geburt und Tod liegen oft so nah zusammen, gerade im Zusammenleben mit unseren Hunden, die leider nicht so alt werden wie wir. Und da ich hier soviel von Geburt und Freude berichte, sollte die andere Seite auch dazu gehören.
Wir entließen Jana am Silvestertag in die ewigen Jagdgründe! Möge es dort jede Menge Mäuschen geben und viel lockere Erde zum Buddeln.
Mit den letzten Urenkeln hat sie noch wie gewohnt gespielt und sie erzogen, es kam so plötzlich!

“Ich weine nicht weil Du fort bist, sondern ich bin froh über die Jahre die Du bei uns warst”

Sail on Lady Jane ! In Deinen Kindern wirst Du weiterleben.

die Wiese

Manch einer wird sich fragen was das eigentlich soll, diese Wiesenrubrik?  Das erkläre ich gerne. Nicht nur, dass ” die Wiese ” untrennbar zu meiner Hundehaltung gehört, denn ohne diesen Freiraum würde ich niemals so viele Hunde halten und wer täglich mehrmals so ein Stückchen Natur durchstreift nimmt auch jede kleine Veränderung wahr. Und schon seit Jahren habe ich mir vorgenommen, mal die Pflanzen zu zählen und einzeln aufzulisten die alle auf so einem Stückchen Wiese wachsen, das weder gedüngt noch irgendwie bearbeitet wird

Und das werde ich jetzt mal tun. Stichpunkt für die Zählung wird die Blüte sein und ich werde auch versuchen akribisch herauszufinden wie genau die alle heißen und vielleicht über manche interessante Geschichte dabei stolpern.

Ich tue das für mich! Wer mir dabei folgen möchte und wen es interessiert kann ja gerne mitmachen. Falls ich irgendwo falsch liege, freue ich mich auch über Korrekturen. Ich bin selber gespannt was dabei herauskommt und dass die Hunde immer dabei sind, ist selbstverständlich und sicher wird auf manchem Foto auch eine Nase oder ein Bein zu sehen sein 🙂

15.12. Tagebuch

Wir versinken gerade im Schnee. Alles Schöne hat seine Grenzen und was zuviel ist ist zuviel, gerade wenn man Fan der Rasse Pudel ist 😉

Auf unseren Ausflügen sind wir alle nach kurzer Zeit “knitterkaputt” weil es gilt durch 50 cm nassen Schnee zu pflügen. Umso schöner ist dann das Relaxen am gemütlichen Ofen wo die nassen Schneeanzüge für genügend Luftfeuchtigkeit sorgen 😉