Alle Beiträge von Admin

16.08 Tagebuch

 

ein Teil der Wiese ist jetzt abgemäht, das was stehen bleibt ist aber beim Ballspielen eine echte Herausforderung. 

Spielszenen aus unserem Alltag – wann immer ich dran denke, das Handy mitzunehmen 🙂

18.12. Tagebuch

Und wie bei so vielen Dingen ist alles nur eine Frage der Dosis. So ist die Grenze zwischen “Oh wie schön, Schnee” und “Scheiß-Schnee” schnell erreicht . Und nein, ich habe noch keinen Schneeanzug für Amadou !

die Wiese

Manch einer wird sich fragen was das eigentlich soll, diese Wiesenrubrik?  Das erkläre ich gerne. Nicht nur, dass ” die Wiese ” untrennbar zu meiner Hundehaltung gehört, denn ohne diesen Freiraum würde ich niemals so viele Hunde halten und wer täglich mehrmals so ein Stückchen Natur durchstreift nimmt auch jede kleine Veränderung wahr. Und schon seit Jahren habe ich mir vorgenommen, mal die Pflanzen zu zählen und einzeln aufzulisten die alle auf so einem Stückchen Wiese wachsen, das weder gedüngt noch irgendwie bearbeitet wird

Und das werde ich jetzt mal tun. Stichpunkt für die Zählung wird die Blüte sein und ich werde auch versuchen akribisch herauszufinden wie genau die alle heißen und vielleicht über manche interessante Geschichte dabei stolpern.

Ich tue das für mich! Wer mir dabei folgen möchte und wen es interessiert kann ja gerne mitmachen. Falls ich irgendwo falsch liege, freue ich mich auch über Korrekturen. Ich bin selber gespannt was dabei herauskommt und dass die Hunde immer dabei sind, ist selbstverständlich und sicher wird auf manchem Foto auch eine Nase oder ein Bein zu sehen sein 🙂

31.12.2018

Freude und Trauer, Glück und Leid, Geburt und Tod liegen oft so nah zusammen, gerade im Zusammenleben mit unseren Hunden, die leider nicht so alt werden wie wir. Und da ich hier soviel von Geburt und Freude berichte, sollte die andere Seite auch dazu gehören.
Wir entließen Jana am Silvestertag in die ewigen Jagdgründe! Möge es dort jede Menge Mäuschen geben und viel lockere Erde zum Buddeln.
Mit den letzten Urenkeln hat sie noch wie gewohnt gespielt und sie erzogen, es kam so plötzlich!

“Ich weine nicht weil Du fort bist, sondern ich bin froh über die Jahre die Du bei uns warst”

Sail on Lady Jane ! In Deinen Kindern wirst Du weiterleben.

Pepper

mhpepperPepper  ist korrekt gemessen  49 cm hoch, 11,8 Kilo schwer, hat ein bezauberndes tänzelndes Wesen  und alle Gesundheitsuntersuchungen mit optimaler Bewertung absolviert.
Sie ist auch Fremden gegenüber völlig offen, liebt alles und jeden, der sich nicht rechtzeitig in Sicherheit bringt, egal ob Nachbars Katze oder die vielen Besucherkinder. Manchmal ist sie etwas zu stürmisch aber das ist sicher ihrer Jugend geschuldet. Sie kann aber auch stundenlang ohne Beachtung einzufordern zu meinen Füßen liegen, wenn es aber auf die große Wiese hinausgeht fliegt sie förmlich über den Boden mit  der pudeltypischen Leichtigkeit!
Manchmal abends muss ich ihr noch erklären dass sie etwas zu groß für einen Schoßhund ist, aber sie kann so gut kuscheln, dass es fast nicht auffällt 🙂

Peppers Seite

Allergien bei Hund und Mensch

Ich bin ja viel im Hundezentrum Siegerland, dort gibt es auch einen kleinen Shop, in dem ausgewählte Hundeartikel verkauft werden. Und manchmal helfe ich hinter der Theke aus. So kann ich nicht umhin, häufig damit konfrontiert zu werden, wie viele Hunde anscheinend allergisch sind, nahezu jeder zweite erklärt beim Leckerchen – oder Futterkauf : “Mein Hund ist auf dieses oder jenes allergisch.” Weiterlesen