Alle Beiträge von Admin

03.04. Tagebuch

jungs2017

Spaziergang mit den Jungs im Frühlingswald. Grad wenn die Damen läufig sind tut es den beiden gut, mal unbelastet laufen zu können und die Nasen mit anderen Gerüchen zu füllen. Im Wildpark gibt es dazu ausgiebig Gelegenheit.

25.01. Tagebuch

Foto E.Klos

in ihrem sechsten Lebensjahr sollte bei Hunden mit denen gezüchtet wird, nochmal eine Augenuntersuchung gemacht werden um endgültig auszuschließen dass sie eine der Krankheiten tragen, die sich bis spätestens diesem Alter zeigen würden. Wenn wir schon einmal beim Tierarzt sind lasse ich auch gern noch ein Blutbild machen, den sogenannten “großen Checkup” um auch mal den aktuellen Status meines Hundes zu kennen.
Und allen, die immer mal wieder zweifeln oder solches Gerede hören, dass man einen Hund unmöglich “frei Schnauze” füttern kann, sondern Mangelerscheinungen vorprogrammiert wären, wenn man sich nicht grammgenau an irgendwelche Rationenberechnungen hält, kann ich nur beruhigend sagen: Pepper hat optimale Werte in allen Bereichen. Nichts aber auch gar nichts, was auch nur grenzwertig ist, sei es nach oben oder unten. Und das bei einer Hündin, die gerade erst 8 Welpen großgezogen hat und schon eine beachtliche Lebensleistung erbracht hat.

Also, so verkehrt kann diese Art zu füttern nicht sein, abwechslungsreich, einfach alles und einen Großteil davon roh und unbehandelt!

Tagebuch 20.02. Willie

williefeb2016

gordenwilliegAuch von Willie gibt es regelmäßig Nachrichten. Diesmal hatte er einen Friseurtermin bei Gabi Gühnemann.  Zeit um ein paar Fotos zu machen.
Neben Gorden, dem “richtigen” Großpudel sieht er doch noch “zart” aus. Mit seinen  9 Monaten hat er 17 Kilo und aktuell knapp 57 cm. Ich glaube,   er tut uns den Gefallen ein kleiner Großpudel zu bleiben.

Claudia, Timmy und er sind ein richtiges Dream-Team geworden. Das paßt so gut, dass ich fast froh bin, dass das mit dem ersten Zuhause nicht geklappt hat. Manchmal trifft das Schicksal die richtigen Entscheidungen. Man möge dran glauben oder nicht, in diesem Fall war es so.
Zur großen Freude von allen Beteiligten !

21.01.Tagebuch

Buddys Freund Peter Pan kam mal wieder zu Besuch. Die beiden verstehen sich super und freuen sich immer über einen gleichalten Spielkameraden. Dann geht’s hoch her in der Bude 😉 aber zwischendurch muss man auch mal Pause machen.