Alle Beiträge von Admin

24.08.Tagebuch

ein nettes blondes Mädchen hat uns besucht und sich so gut mit Leo verstanden, dass wir uns schon in ca. 6 Wochen  auf seine nächsten Kinder (in einer anderen Zuchtstätte) freuen können

12.08. Tagebuch

und so “ganz nebenbei” hat nun auch Gustav seine Gesundheitsuntersuchungen bestanden und somit steht nichts im Wege, dass er die Mittelpudelzucht bereichert.

Wer ist das?

Gustav ist der zweite Rüde, den wir uns gekauft haben um anderes Blut in unsere Linien zu bringen. Er wohnt nicht bei uns sondern als Prinz in einer netten Familie.
Im Gegensatz zu Leo ist er ein reiner Kleinpudel, aber dennoch ziemlich groß geworden. Und sehr nett, entspannt und schön gezeichnet.

Wir freuen uns, ihn zu haben und wahrscheinlich wird er der Papa von Smillas nächsten Kindern.

Schaun wir mal.

02.08. Tagebuch

Zu diesen Bildern gibt es zwei mögliche Erklärungen :  die erste wäre, dass er wegen seiner großen Kinderschar genötigt ist, Pfandflaschen zu sammeln um über die Runden zu kommen ………. oder aber, er hängt aus Verzweiflung tatsächlich an der Flasche 😉 In jedem Fall sollten die Welpenkäufer überdenken, sich diese Erbmasse ins Haus zu holen 😉

 

19.07. Abschied von Sandy

Dies ist mein allerliebstes Sandybild und so werde ich sie in Erinnerung behalten. Erst wollte ich diesen Abschied nicht in die Öffentlichkeit tragen, aber man hat mich überzeugt, dass es so sein soll.
Sie ist die Namensgeberin dieser Seite, ohne sie gäbe es keine Glückspudel, sie ist die Urmutter von allen. Und in dem Monat wo sie gleichzeitig Oma, Uroma und Ururoma wurde ist sie leider ganz plötzlich und so schwer erkrankt, dass es für uns beide nur diese eine Entscheidung gab, den letzten Liebesdienst, den ich ihr erweisen konnte: sie gehen zu lassen. Weiterlesen

13.07. Tagebuch

xy4leo3

zwischendurch mal wieder ein lustiger Schnappschuss vom “Vater von’s Ganze”  Könnte man vielleicht als Werbung für dieses Ding vermarkten, das beste ist ja, dass dieser Kong schwimmt und Leo ist ein echter Wasserhund.

 

06.07. Tagebuch

Joffi2402.jpegJoffi und Chilli schicken beste Grüße zum Geburtstag. Joffi zeigt sich auf einer Bergtour am Ammersee und Herrchen meint “sie klettert wie eine Gämse”

Joffi2401.jpeg Joffi2403.jpeg

chilli2402Chilli relaxt lieber grüßt seine Geschwister und hofft, dass es allen so gut geht wie ihm 🙂

Happy Birthday!

chilli2401 chilli2403

 

23.06. Tagebuch

Zu allem Überfluss hat sich gestern auch nochleokralle
Leo eine Wolfskralle gebrochen und halb abgerissen. Da mußten wir  abends noch schnell zum Tierarzt um ihn von dem schmerzenden Rest zu befreien, der ihn immer aufheulen ließ, wenn er dran stieß.
Er hat mir so Leid getan, aber er ist auch ein echtes Weichei 😉  Jedesmal hat er mir die Pfote hingehalten, von unten rauf geguckt mit dem typischen “Hilf mir Blick” .
Und das macht er jetzt immer noch “Frauchen, ich kann mit dem blauen Ding nicht stehen”  Und knickt die Pfote ab als wäre sie nicht belastbar. Dann werfe ich ein Leckerchen, er springt auf und rennt begeistert hinterher ! Das zum Thema Schmerz 😉

 

 

11.06. Familiennachrichten

  Max aus der Schweiz und Wally schicken uns Grüße, zwei unschwer erkennbare Cutiekinder

Max062017wally201701

Max’ Frauchen Brigitt schreibt die schönen Worte :  Jeden Tag genieße ich das Glück mit Pudel! Ein echter Glücksfallpudel ! und Evelyn schreibt : “so ein Pudel läßt einen viele Prinzipien vergessen”  (auf dem Foto sitzt sie auf dem Küchenstuhl 😉

10.06. Tagebuch

………….. eine lustige Geschichte von gestern morgen…..

10062017

Leo liegt auf dem Sofa und spielt mit seinem derzeitigen Liebling, einem blauen Schwimmtier.

Sandy, die immer noch jeden Morgen eifrig alles, was herumliegt, sammelt, um es mir gegen ein Fitzelchen Käse einzutauschen, findet keine Tauschobjekte mehr. Da er um ihr Interesse offensichtlich weiß, läßt er immer dann, wenn sie vorbeikommt, ganz “unauffällig” sein Spielzeug fallen um es  ganz kurz bevor sie es nimmt, schnell wieder hoch zu holen.
Sage mal einer Hunde hätten keinen Humor! Nach kurzer Zeit funktioniert dieses lustige Spiel natürlich nicht mehr und Sandy läßt sich nicht allzu oft veräppeln.

100620172

Dann legt Leo sich hin, spielt alleine und grinst mich dabei an 😉

Das war gestern, heute hat er es ausgebaut und einen Ball mit Strick genommen, den er von oben hin- und herbammeln läßt und zwar mit einerAusdauer, dass ich mir ganz sicher bin, dass er das sehr bewußt tut.

Ich bewundere immer wieder die Intelligenz der Hunde und ihr Vermögen, eindeutig Dinge “zum Spaß” zu tun, sich sogar gegenseitig an der Nase herumzuführen.