Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

C – die siebte Woche

Zu Beginn der siebten Woche haben sie gelernt selbständig durch die Klappe nach draußen zu gehen. Der nächste Schritt in die große weite Welt!

Wo war denn eigentlich der Knopf, der gedrückt wurde um aus den kleinen Wuseln auf einmal richtige Hunde zu machen? Sie haben sich gestreckt, lange Beine, die hüpfen und klettern können, die Proportionen haben sich verändert, das Selbstbewußtsein und die Neugier treiben sie in alle Ecken und Winkel.

So sieht es aus, wenn sie auf’s Frühstück warten.

sie klettern auf die Box um es sich dort gemütlich zu machen

” ich will auch !”

auch das leidige Tischtraining muss ein, schließlich sind es Pudel, die ein Leben lang Pflege brauchen……. man muss ihnen aber nicht wirklich jetzt schon  was abrasieren 🙂 schon gar nicht das empfindliche Näschen, aber – die Popohaare müssen gekürzt werden und auch um die Augen rum sollte es nicht zu üppig werden.

am schönsten ist es natürlich draußen

der vertikale Jagdtrieb läßt sich nicht leugnen

morgendliche Socke- Putzorgie

Flitzen

Die Einzelporträts, die Gewichte sind von Freitag!

C1 Celine 3150 gr

C2 Cedrik 2890 gramm

C3 Chilli 2610 gramm

C4 Cassie  2380 gramm

C5 Calice 2450 gramm

C6 Cayara  2740 gramm

C7 Cookie 2680 gr

C8 Cheetah 2580 gramm

tschüß bis nächste Woche, wobei es wahrscheinlich auch erst wieder verspätet Neuigkeiten geben wird !

zurück zu    sechste Woche    weiter zu    achte Woche

 

 

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Content is protected !!