Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

23.11. Familiennachrichten

Ghizmo Junior eröffnet diesmal die Reihe der vielen Bilder, die eingetrudelt sind

Liebe Frau Pohl, und wieder ist es ein Freitag, der 13., so wie vor 11 Jahren, als unser Glückspudel auf die Welt gekommen ist. Wo ist nur die Zeit hin?
Ghizmo ist fit, man sieht ihm sein Alter nicht an. Er ist sehr gerne mit uns unterwegs und daheim schleudert er seine Stofftiere durchs Zimmer. Die Leute draußen staunen oft, wenn man sagt, wie alt er ist. Lediglich die grauen Haare werden mehr, da hat er sich uns gut angepasst;-). Ich hab ihnen ein paar Geburtstagsfotos angehängt. Liebe Grüße aus Regensburg, bleiben sie gesund! Anja & Ghizmo —

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Viele Grüße von Pepper (F)

wie man sieht, voll in die Familie integriert 😉

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Chipsy ist nun mit 19 Wochen ca. 42,5 cm groß und wiegt 8 kg. Jetzt ist sie gut beieinander und kein „Klappergestell“ mehr.
Wir hatten nämlich das Problem, dass ihr ein Futter geschmeckt hat und kaum haben wir mehr davon gekauft, dann ist sie nicht mehr ran gegangen. Dann kam vor ein paar Wochen auch noch ein Bandwurm dazu, da sie die kleinen bunten Schnecken so lecker fand. Diesen haben wir aber erfolgreich bekämpft. Und nachdem wir vor gut drei Wochen auf das Barfen umgestiegen sind, ist ihr Futternapf nun immer leer.
Im täglichen Umgang ist sie ein ganz lieber Hund. Fremden Hunden begegnet sie vorsichtig und freundlich. Und falls uns einer begegnet, der sie nicht mag oder anbellt, dann macht sie einfach einen großen Bogen. Bei Menschen ist es anders. Da jeder sie total goldig findet und gleich so offen auf sie zugeht, sind wir jetzt am Üben, dass sie sich erst einmal zurück halten muss und nur mit Erlaubnis zu jemandem hin darf. Sie findet einfach alle Menschen toll und möchte am Liebsten zu jedem gleich hin.
Mit unseren Nachbarhunden verträgt sie sich auch immer noch mit allen gut und spielt gerne mit ihnen. Den Havaneser Willi hat sie jetzt schon richtig überragt, der passt vom Körper schon unter sie drunter. Ein neues Geschirr haben wir ihr auch gekauft. Wir fanden, dass das Orange ihr einfach super steht. Es ist auch ganz toll, wie sie sich mit ihren Spielsachen alleine beschäftigen kann, wenn gerade keiner Zeit für sie hat. Ansonsten liegt sie immer da, wo sich einer von uns aufhält.
Was das Durchschlafen angeht, hat sie sich zu einer richtigen Langschläferin entwickelt. Wir gehen meistens so zwischen zehn und halb elf ins Bett und dann schläft sie bis viertel/ halb acht durch (oder hält zumindest Ruhe in ihrem Häuschen). Wenn wir früher aufstehen müssen, muss man sie immer richtig locken, damit sie mal aufsteht oder ganz und gar zu ihr ins Haus kriechen und sie raus tragen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Hallo Frau Pohl!
Vier Jahre und immer noch ein junger Wilder… Er macht seinem Namen alle Ehre. Wilde Oskar geht’s prima. Er hat nur noch nicht mitbekommen, dass er jetzt eigentlich erwachsen sein sollte .Aber gut… ein nach wie vor völlig verrückter, aber toller Familienhund.Viele Grüße aus OWL
Oskar und Familie

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

zum anstehenden 5-Monatsgeburtstag hier mal wieder ein kleines Update von Barney 😃
Mit ca. 43 cm Schulterhöhe und 11 Kilo hat er sich seit seinem Einzug bei uns mehr als verdoppelt. Er liebt den Wald und die weiten Felder, sobald die Leine ab ist und er starten darf, hat er so viel Spaß, rennt, schnüffelt, springt, buddelt und kommt verlässlich zurück, wenn man ihn ruft. Aber auch mit der Schleppleine kommt er gut zurecht und genießt die Bewegungsfreiheit.
Die ersten Zähne sind draußen und die Lücken schon wieder durch neue Zähne geschlossen. Barney pieselt fast nur noch auf drei Beinen und markiert was das Zeug hält. Zu Hause ist er gern mittendrin, nimmt sich aber sehr verlässlich seine Pausen, zieht sich dann zurück und kommt irgendwann mit neuer Energie wieder zu uns. Die Kinder nehmen toll Rücksicht und die drei sind zu einem glücklichen Team geworden.
Die Wiedersehensfreude nach der Schule ist auf allen Seiten riesengroß und so schön zu beobachten. Auch bei unserer Oma fühlt er sich sehr wohl und genießt dort die extra Kuscheleinheiten 😃 Nachts schläft er 10 Stunden durch und auch tagsüber gab es schon länger keine „Unfälle“ mehr. Wir werden so oft auf ihn angesprochen. Die Farbe finden viele Leute besonders schön, dass es sich um einen Pudel handelt können die meisten nicht glauben und wenn er dann noch seinen Lockenkopf schräg legt, erobert er alle Herzen 😉 Viele liebe Grüße von uns allen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

die schönsten Bilder von Dobby, frisch gebadet

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

nun ist Whoopi schon 5 Monate alt, ein guter Anlass Ihnen zu schreiben. Uns dreien geht es sehr gut miteinander, wir sind nach wie vor sehr glücklich und haben ganz viel Freude an unserem vierbeinigen Familienzuwachs.
Als Hundeeltern sind wir nach wie vor in einer intensiven Lernphase aber die Routinen werden besser. Wir üben gerade insbesondere Impulskontrolle wenn uns Menschen beim Spazieren gehen begegnen, die sie alle überschwänglich begrüßen will. Oder auch wenn sie andere Hunde sieht. Mit jedem möchte sie spielen und versteht es gar nicht, wenn der andere keine Lust hat. Sie versucht es immer wieder.
Whoopi liebt es draussen zu sein, ihr zuzusehen wie sie über die Wiesen läuft, mit welcher Lebensfreude ist einfach schön und erfreut das Herz. Von Wasser wird sie angezogen, geht ganz vorsichtig hinein und watet fröhlich durch die Bäche. Zu tief darf es nicht sein.
Sie ist verschmust ohne Ende. Morgens aufstehen ohne Streicheleinheiten ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Wenn ich die Familiennachrichten auf Ihrer Webseite lese, erkenne ich viele Parallelität. Whoopi liebt auch Laubhaufen …. Whoopi macht ganz viel Werbung für Pudel. Ich werde ganz oft angesprochen auf sie: was ist das denn für eine Rasse? Und dann der typische Satz: Sie sieht gar nicht aus wie ein Pudel. Ihre Fangemeinde wird immer größer.
Was hatten wir für ein Glück, dass wir Whoopi bekommen haben. Im Moment haben wir herrliches Herbstwetter. Ich hoffe, Ihnen und ihrer Familie geht es gut und sie sind alle gesund. Herzliche Grüße

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Unsere Loki macht sich prächtig und unser Rudel harmoniert prima.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Wir gratulieren den Geschwistern aus dem Z-Wurf herzlich zum 3. Geburtstag und schicken auch schöne Grüße ans Familienrudel!
Zorro geht es prima. Er ist nach wie vor der „Gschaftler vom Dienst“ und würde gerne immer erster sein, sich überall einmischen, an der Türe alle begrüßen oder zurecht weisen usw. Manche Dinge fallen ihm noch immer schwer: z.B. dass er nach dem Ausstieg aus dem Auto ruhig warten muss bis es los geht… er macht noch immer einen Bogen wenn’s ans bürsten geht… Geschirr anlegen führt zu einem Rückwärts-Schritt… spielende Kinder im Garten ohne mitmischen zu dürfen führen nach wie vor zu „Gemotze“… aber wir haben mittlerweile alle gelernt ihm seine Grenzen zu setzen und ich vermute stark, dass vor allem „Geduld üben“ eine Lebensaufgabe ist.
Im Umgang mit Hunden entscheidet bei ihm doch sehr die Sympathie und er gibt auch gerne den Ton an – ist aber nicht aggressiv. Kinder und Omas liebt er über alles und weiß sich dort auch zu benehmen – weil er genau weiß, dass er von beiden die meiste Aufmerksamkeit bekommt. Ja, er ist ein ziemliches Schlitzohr und hat doch sehr seinen eigenen Kopf – um es mit den Worten der Hundetrainerin zu sagen „Der passt schon zu Euch“ und um nichts in der Welt würden wir ihn tauschen wollen 🙂 Liebe Grüße in den Westerwald! Zorro mit seinen Zweibeinern

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Hallo Frau Pohl , George entwickelt sich super ( letzten Sonntag 10,5 Kilo) und hat immer guten Hunger. Er ist freundlich mit anderen Hunden und jeder Tag ist toll mit Ihm. Dank Ihnen ist er gut erzogen. Hat gute Gene . Anbei Fotos mit seinem Kumpel Zazou Viele Grüße Marina und Uli

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Liebe Karin. Aus der Schweiz senden wir dem Z`Wurf zum 3 Geburtstag herzliche Glückwünsche. Hoffen alle gesund und munter. Dir liebe Karin einmal mehr ein Danke für das „an uns denken“ vor 3 Jahren. Kaja und Walti haben die erste Prüfung im Mantrailing bestanden Liebe Grüsse Kaja,Walti und Lissy

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Lucie

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

und last but not least ein schönes Bild von Fjola

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Content is protected !!