Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

In Memoriam

Hier möchte ich Danke sagen  an die Tiere die in den letzten Jahrzehnten mein Leben bereichert haben und deren Wert man gar nicht hoch genug einschätzen kann.

 

Jana, bei aller Trauer mußte ich doch leicht schmunzeln als ich diese Bild wiederfand 😉 Jana war der erste und einzige meiner Hunde der je einen Pokal mit nach Hause brachte.

Einfach weil ich auf sowas keinen Wert lege. Dennoch war sie beim Welpenrennen so schnell geflitzt um ja in Sekunden wieder bei mir zu sein, dass sie als Sieger aus dem Wettbewerb hervorging!

Oh ja, es ist schön sich an all die gemeinsamen Erlebnisse zu erinnern. Ich bin so froh, dass ich sie hatte, meinen ersten selbstgezüchteten Hund! Danke für all die Jahre !

Hier geht’s zu ihrer Seite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Sandy, meine erste Pudelhündin, mein Glückspudel.
Die  Mutter von allen. Sie war für jeden Spaß zu haben, freundlich zu Mensch und Tier, ausgesprochen lerneifrig und immer bemüht zu gefallen.
Sie apportierte gerne, lief am Pferd, machte Agility und Obedience.
Sie ist das fröhliche Beispiel für die Vielseitigkeit dieser tollen Hunderasse. Durch sie kam ich erst auf die Idee Pudel zu züchten um das Image dieser tollen Rasse zu verändern und noch mehr Menschen so einen Gute-Laune-Hund näher zu bringen.

Kurz vor Ihrem viel zu frühen Tod ereignete sich noch dieses…..

Aber leider sind auch Superhunde nicht unsterblich und so mußten wir sie 2017 gehen lassen

 

.

.Hier geht’s zu Sandies Abschiedsseite

 

Laika. meine Chow-Chow Mischlingehündin, entstanden aus einem „Unfalll“ mit Nachbar’s Lumpi, einem bunt gescheckten Mischling mit Siegerländer Hirtenhund-Anteil.

Laika war ein extrem zuverlässiger Reitbegleithund ohne die geringsten Jagdambitionen. Sie lief einfach „nur“ mit. Wer diese Situation kennt, weiss, dass das“ nur“ etwas ist wovon viele Reiter träumen.

Laika war einfach immer da, hatte von ihrer Chowmutter die absolute Ruhe, aber doch genug vom Papa um nicht ganz so stur zu sein und Spaß am Mitmachen zu haben. Ein schöner Hunde, der sogar auf einem Eurasierfest mal den ersten Preis gewann! Niemand wußte dass sie keiner war und ich habe es dann auch für mich behalten. Lange Jahre her und ganz bestimmt verjährt 😉

Laika wurde 14 Jahre alt.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Sigyn – genannt Siggi

mein erstes Islandpferd, eine immer verlässliche Freundin, die alles ,was ich an Reitkünsten ausprobiert habe immer gelassen ge- und ertragen hat. Siggi begleitete mich 20 Jahre meines Lebens während ich meine vier Kinder „groß“zog war sie immer meine Entspannung am frühen Morgen oder späten Abend denn nirgends kann man so gut durchatmen wie auf dem Pferderücken im Wald.

Dann mußte ich sie leider sehr plötzlich und unerwartet gehen lassen.

Die schönsten Momente und ganz viel Glück auf ihrem Rücken machen sie für mich unvergesslich.

Das Gleiche gilt natürlich auch für Skiona und Hekla plus ihren Nachkommen, doch nach Siggis Tod war nichts mehr wie es war. „to everything there is a season “  und die Zeit der eigenen Pferde hinterm Haus ist für mich erstmal vorbei, aber wer weiß, vielleicht will Jakob eines Tages ein Pony und  dann……….

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Content is protected !!