Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

Kategorie-Archiv: Tagebuch2020

13.07.Tagebuch

zwischendurch mal wieder ein paar Schnappschüsse von „der Wiese“ als erstes ein Suchbild, wo ist der Pudel?
Den Aprikosen steht grün ganz besonders gut 😉 Pepper auf Posten
und Leo wie fast immer mit Ball

14.06.Tagebuch

und dann passiert es doch, das nahezu Unmögliche! Ich mußte holterdipolter nach Nürnberg fahren um Tamino zurück zu holen, der wegen Erkrankung seines Frauchens nicht bleiben konnte. Zum Glück haben wir ja soviel nette Menschen „in petto“ dass es ganz schnell ging ihn an eine neue Familie zu geben, damit er sich nicht zweimal umgewöhnen muss. Ich selber konnte mich aber in zwei Tagen davon überzeugen was für ein toller Hund er ist! Er war so brav und hat schon am ersten Abend in seiner „Kiste“ durchgeschlafen, sicher stubenrein und wenn ich mich setzte kam er sofort zur Ruhe und legte sich neben mich. Das Rudel hat ihn nicht einmal gemaßregelt woraus ersichtlich ist, dass er ein immer noch perfektes Sozialverhalten hat.

Weiterlesen

05.06.Tagebuch

ein absolut unperfektes Bild aber ein lustiger Schnappschuss, Emil hat im Sprung das Wurstscheibchen verpasst, das man bei genauem Hinsehen erkennen kann und Socke ist der „Abstauber“….. kluges Mädchen 😉

01.06. Tagebuch

Smilla läßt grüßen, ihr geht’s gut, die Lust auf Mäuse jagen ist noch nicht vergangen 😉 obwohl der Bauch wächst. Nachdem wir jetzt die Besuchstage hinter uns haben beginnt nun der Mutterschutz, nur noch ruhiges Familien- und Rudelleben bis zur Geburt in ca. 2-3 Wochen.

20.05. Tagebuch

fast hätte ich es vergessen, Gizmo, der „olle Gizzl“ feierte gestern seinen 14ten Geburtstag. Ich bin ja eigentlich kein Geburtstagsfan aber ab einem gewissen Alter sollte man doch drüber reden. 🙂 Marotten wie ein alter Mann (ich bitte alle die sich dazu zählen um Verzeihung), er hüstelt gelegentlich, ist oft ziemlich knurrig, damit ihm die anderen von der Pelle bleiben und schläft viel und geräuschvoll. Ein bißchen dement scheint er auch zu sein, oder wie immer man das nennen will, denn er, der 13,5 Jahre ein Muster an Sauberkeit war, hat neuerdings die Marotte, fremde Gegenstände, die in unserem Flur stehen, zu markieren 😉 Das gilt dann leider auch für Schuhe von Besuchern oder neu erworbene ….. wir nehmen das mit Humor und lassen ihn nicht mehr ohne Aufsicht in den Flur und wenn doch…. dann ist es halt so. Wenn sonst nix ist, können wir doch froh sein. Naja, er ist ziemlich schwerhörig geworden aber ist das vielleicht im Alter sogar ein Segen? Man muss sich gar nicht mehr aufregen wenn’s klingelt oder alle kläffend zum Zaun rennen. Lieber Gizmo, bleib uns noch lange erhalten damit wir lernen die Schuhe immer in den Schrank zu stellen und keine Sachen im Flur rumstehen zu lassen 😉

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Content is protected !!