Glückspudel 'vom Salzburger Kopf'

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

Kategorie-Archiv: Allgemein

12.09. Neues

Ganz oft werde ich nach einem Tipp für eine Schermaschine gefragt. Meine eigene Erfahrung ist nicht groß. Angefangen habe ich mit einer gebrauchten Oster, die heute noch für Notfälle da ist (Baujahr vor 2005) und danach habe ich mir auf Empfehlung einer Freundin eine Wahl Km 5 gekauft, mit der ich seit mindestens 8 Jahren meine Hunde schere.

Wegen der Nachfragen habe ich mich selber in Pudelforen umgeschaut und stieß immer wieder auf Begeisterung über die Heiniger Saphir. Das ist eine Akkuschermaschine und ich dachte ich könnte mir auch mal so etwas kabelloses gönnen 🙂 Dann fand ich die mit „deutlich leiser“ beworbene Heiniger Opal und ganz schnell war der Bestellknopf gedrückt denn eine Maschine , die mit „fast geräuschlos“ beschrieben wird , das wär’s doch.

Angekommen, ausgepackt, Scherkopf drauf, gut geölt und angemacht…… und total erschrocken, denn sie ratterte los. Für mich völlig unerwarteter und ungewohnter Lärm. Hab da mal ein Video gemacht…..

Ich kann nicht beurteilen ob die Heiniger eine tolle Maschine ist (wie in so vielen Tests beschrieben) aber der erste Satz im Verkaufsprospekt „fast lautlos“ stimmt definitiv nicht.

Und nun musste ich feststellen, dass ich wohl bereits die geräusch- und vibrationsärmste Maschine besitze, die gar nicht mehr zu toppen ist und meine „Wahl“ ist eindeutig die leisere Maschine. Man hört eigentlich nur den Scherkopf rasseln. Auch in puncto Kraft ist sie stärker und vom Gewicht leichter (klar, weil Akkumaschinen immer etwas schwerer sind.) Trotzdem….. dann lieber mit Kabel, das sehr lang und gut flexibel ist und mich kaum stört, meine „Wahl“ ist eindeutig.(und schon 8 Jahre in Betrieb)

31.12.2018

Freude und Trauer, Glück und Leid, Geburt und Tod liegen oft so nah zusammen, gerade im Zusammenleben mit unseren Hunden, die leider nicht so alt werden wie wir. Und da ich hier soviel von Geburt und Freude berichte, sollte die andere Seite auch dazu gehören.
Wir entließen Jana am Silvestertag in die ewigen Jagdgründe! Möge es dort jede Menge Mäuschen geben und viel lockere Erde zum Buddeln.
Mit den letzten Urenkeln hat sie noch wie gewohnt gespielt und sie erzogen, es kam so plötzlich!

„Ich weine nicht weil Du fort bist, sondern ich bin froh über die Jahre die Du bei uns warst“

Sail on Lady Jane ! In Deinen Kindern wirst Du weiterleben.

19.07. Abschied von Sandy

Dies ist mein allerliebstes Sandybild und so werde ich sie in Erinnerung behalten. Erst wollte ich diesen Abschied nicht in die Öffentlichkeit tragen, aber man hat mich überzeugt, dass es so sein soll.
Sie ist die Namensgeberin dieser Seite, ohne sie gäbe es keine Glückspudel, sie ist die Urmutter von allen. Und in dem Monat wo sie gleichzeitig Oma, Uroma und Ururoma wurde ist sie leider ganz plötzlich und so schwer erkrankt, dass es für uns beide nur diese eine Entscheidung gab, den letzten Liebesdienst, den ich ihr erweisen konnte: sie gehen zu lassen. Weiterlesen

Kleinpudel – Black and Tan Pudel – Mittelpudel – Naturpudel-Allergie-Pudel

nach oben
error: Finger weg! Das ist meins !